Blog

Willkommen auf meinem Blog. Hier können Sie sich über aktuelle Entwicklungen aus der Computerwelt informieren.

Der Erpresser-Trojaner WannaCry hat weltweit zigtausende von Computern infiziert. Der Trojaner verbreitet sich meistens per E-Mail mit Anhang. Wenn der Anhang geöffnet wird, bekommt der Nutzer die Meldung, dass Makros aktiviert werden müssen, um den Inhalt korrekt anzuzeigen. Durch das Aktivieren der Makros wird der Trojaner auf den PC heruntergeladen und die Dateien auf dem PC werden verschlüsselt. Wie kann man sich vor diesem Trojaner schützen?
Bei E-Mails von unbekannten Absendern sollte man vorsichtig sein und auf keinen Fall sollte man die Anhänge öffnen. Ein gutes Virenschutzprogramm ist sinnvoll und das Betriebssystem Windows sollte immer auf dem neuesten Stand sein, d.h. alle wichtigen Updates müssen installiert sein. Außerdem sollte man eine regelmäßige Sicherung aller wichtigen Daten durchführen und diese auf einer externen Festplatte speichern. Die externe Festplatte ist idealerweise nicht ständig mit dem PC verbunden.

19.05.2017