IT Blog News Sicherheit

IT-Blog: News zu IT-Sicherheit und Windows-Tipps

Der Verschlüsselungstrojaner Goldeneye verbreitet sich per E-Mail. An der Mail hängt eine Excel-Datei im XLS-Format. Die Mails sind als Bewerbung getarnt und in fehlerfreiem Deutsch formuliert, was die Erkennung als potenzielle Gefahr erschwert. Wenn die Excel-Datei geöffnet wird kommt ein Hinweis, dass die Bearbeitungsfunktion aktiviert werden soll. Wenn diese Funktion aktiviert wird, dann erzeugt der Trojaner zwei EXE-Dateien, die dann sämtliche Daten auf dem PC verschlüsseln. Um sich davor zu schützen, sollte man diese Mail sofort löschen und auf keinen Fall die Excel-Dateien öffnen.

09.12.2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung